Zahnersatz

Zahnlücken zu schließen ist das Ziel einer fortschrittlichen Zahnheilkunde. Jeder fehlende Zahn hat Auswirkungen auf die Gesamtfunktion. Fehlbelastungen im Gebiss durch ungleichmäßig wirkende Kaukräfte können die Ursache für Schmerzen in den Kiefergelenken sowie für muskuläre Verspannungen sein.

Festsitzender Zahnersatz der Kronen, Teilkronen und Zahnbrücken umfasst, wird an vorhandenen Zähnen oder Zahnimplantaten befestigt. Ein festsitzender Zahnersatz ist im Mund verankert und kommt der natürlichen Gebiss-Situation am nächsten.

Erfahren Sie mehr über festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz unter www.dentallabor-gruettner.de!

 


Kronen, Brücken & Prothesen

Stark zerstörte Zähne lassen sich aufgrund der Größe der Defekte nicht mehr durch eine Füllung versorgen.

Die Kaufunktion sowie die Ästhetik können durch Kronen wiederhergestellt werden. Zahnfehlstellungen lassen sich dabei korrigieren. Fehlende Zähne können herausnehmbar mit Prothese bis hin zu festsitzendem Zahnersatz in Form von Brücken versorgt werden.